VTH-Fachgruppe „Dichtungstechnik”

Das Selbstverständnis der Fachgruppe

Unsere Kunden profitieren von einem überregionalen kooperativen Netzwerk führender Dichtungsspezialisten, deren Stärken und Expertisen sich gegenseitig ergänzen.

Know-how

Auf Basis eines umfassenden Fach- und Produktwissens unterstützen wir unsere Kunden als kompetenter Anwendungsberater bei der Auswahl von wirtschaftlich sinnvollen und technisch überzeugenden Lösungen für die unterschiedlichen Problemstellungen aus der Dichtungstechnik. Kompetente Mitarbeiter der Dichtungspartner in Vertrieb und Technik beraten die Kunden anwendungstechnisch, auch vor Ort. Das Fachwissen unserer Mitarbeiter wird durch kontinuierliche Aus- und Weiterbildung auf dem neuesten Stand gehalten. Speziell für unsere Mitglieder wurde ein mehrstufiges Schulungs- und Weiterbildungsprogramm konzipiert. Die Fachgruppenmitglieder greifen bei Bedarf auf das Know-how anderer Mitglieder zu. Unsere Kunden erhalten somit Lösungen für viele Fragen und Problemstellungen aus einer Hand.

Logistik und Prozesse

Als Dienstleister zwischen Hersteller und Abnehmer sehen wir uns verantwortlich für die Optimierung der gesamten Wertschöpfungskette. Wir unterstützen unsere Kunden, ihre Prozesse einfach, zuverlässig und wirtschaftlich zu gestalten. Mit unseren Kunden erarbeiten wir individuelle, auf ihren Bedarf abgestimmte Logistiklösungen. Dies reicht von der umfangreichen Lagerhaltung und Bereitstellung von flexiblen Fertigungskapazitäten über Lieferkonzepte bis zum Angebot von C-Teile-Management. Vereinfachte Prozesse zur Kommunikation, Informationsgewinnung sowie online Anfrage- und Bestellabwicklung bis hin zu mit den Warenwirtschaftssystemen der Hersteller und Kunden verbundene elektronische Bestellsysteme werden von den Dichtungspartnern permanent ausgebaut und gestalten die Beschaffung effizienter.

Das DICHTE Netzwerk

Wir haben uns zu einem partnerschaftlichen Netzwerk zusammengeschlossen, um für unsere Kunden unsere Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Das erfordert die intensive Mitarbeit, einen aktiven, offenen Informationsaustausch und gegenseitige Hilfsbereitschaft. Mit diesem Selbstverständnis untermauert die Fachgruppe ihren Anspruch, der führende Zusammenschluss für Fachhändler der Dichtungstechnik zu sein, dessen Leistungsfähigkeit das Potential seiner Mitglieder auf Dauer stärkt. Die wachsende Anzahl der Mitglieder der VTH-Fachgruppe Dichtungstechnik macht unsere Leistungsfähigkeit deutlich:

Über 150.000 Artikel mit einem Wert von ca. 20 Mio. Euro stehen insgesamt bei den Mitgliedern ab Lager zur Verfügung. Eine Vielzahl industrieller Kunden vertrauen der Leistungsfähigkeit der Netzwerk-Partner mit ihren 900 Mitarbeitern und 90 Beratern im Außendienst. 450.000 Lieferungen mit einem Umsatzvolumen von 180 Mio. Euro erfolgen pro Jahr, um die termingerechte Bedarfsdeckung bei den Kunden sicherzustellen. Mit insgesamt 50 Auszubildenden leisten wir darüber hinaus unseren Beitrag zur Zukunftssicherung des Wirtschaftstandortes Deutschland.