Dichtungsexperten treffen sich beim 4. „Tag der Begegnung” in Heidelberg

Zusammen mit den Vertretern des angeschlossenen Lieferantenkreises besuchten die Mitglieder der VTH-Fachgruppe „Dichtungstechnik“ im Rahmen des vierten „Tages der Begegnung“ das Technologiezentrum für 3D-Druck des VTH-QUALITÄTSPARTNERS Henkel AG & Co. KGaA in Heidelberg. Das Forum am Folgetag rundete den Austausch von Fachwissen zwischen dem Technischen Handel und seinen Lieferanten ab.

Die Mitglieder der VTH-Fachgruppe „Dichtungstechnik“ mit ihrem angeschlossenen Lieferantenkreis beim VTH-QUALITÄTSPARTNER Henkel in Heidelberg.

In der Mitgliederversammlung beschloßen die 35 anwesenden Fachgruppenmitgliedern nach den Vorbildern der Fachgruppen „Schlauch- und Armaturentechnik“ und „Persönliche Schutzausrüstungen“ die vorgelegten Qualitätskriterien für die Registrierung zum „Zertifizierten Fachbetrieb für Dichtungstechnik“, die zum Jahresbeginn eingeführt wurde.

Siegel für „Zertifizierte Fachbetriebe für Dichtungstechnik“

Das Siegel für „Zertifizierte Fachbetriebe für Dichtungstechnik“

  • TH-Bericht Das Siegel für „Zukunftstechnologie und Qualitätsanspruch im Blick“

    Download