Dichtungsexperten treffen sich beim 4. “Tag der Begegnung” in Heidelberg

Zusammen mit den Vertretern des angeschlossenen Lieferantenkreises besuchten die Mitglieder der VTH-Fachgruppe „Dichtungstechnik“ im Rahmen des vierten „Tages der Begegnung“ das Technologiezentrum für 3D-Druck des VTH-QUALITÄTSPARTNERS Henkel AG & Co. KGaA in Heidelberg. Das Forum am Folgetag rundete den Austausch von Fachwissen zwischen dem Technischen Handel und seinen Lieferanten ab.

Die Mitglieder der VTH-Fachgruppe “Dichtungstechnik” mit ihrem angeschlossenen Lieferantenkreis beim VTH-QUALITÄTSPARTNER Henkel in Heidelberg.

In der Mitgliederversammlung beschloßen die 35 anwesenden Fachgruppenmitgliedern nach den Vorbildern der Fachgruppen „Schlauch- und Armaturentechnik“ und „Persönliche Schutzausrüstungen“ die vorgelegten Qualitätskriterien für die Registrierung zum „Zertifizierten Fachbetrieb für Dichtungstechnik“, die zum Jahresbeginn eingeführt wurde.

Das Siegel für “Zertifizierte Fachbetriebe für Dichtungstechnik”

  • TH-Bericht "Zukunftstechnologie und Qualitätsanspruch im Blick"

    Download