Kennen Sie schon … ?

Bei den VTH-QUALITÄTSPARTNERN gibt es immer wieder neue Gesichter kennenzulernen oder bekannte Namen in neuen Positionen zu entdecken. Seit Anfang 2022 zum Beispiel:

KLINGER GmbH

Barabara Köfinger ist neue Geschäftsführerin

Seit dem 1. Januar 2022 ist Barbara Köfinger die neue kaufmännische Geschäftsführerin bei der KLINGER Dichtungstechnik (KDT) in Gumpoldskirchen und Geschäftsführerin der KLINGER GmbH in Idstein. Barbara Köfinger ist seit zehn Jahren bei KLINGER-Gruppe, zuletzt in der KLINGER Dichtungstechnik im Stammwerk in Gumpoldskirchen, Österreich, als Prokuristin und Leiterin Controlling & Logistik. Sie übernimmt die Aufgaben von Michael Sautter, der zum 1.1.2022 in die KLINGER Holding wechselte. Gemeinsam mit Norbert Weimer, der Unternehmensleitung vor Ort in Idstein, wird Barbara Köfinger die Geschicke der KLINGER GmbH in Deutschland leiten.

Ich freue mich auf die neue Herausforderung bei unserem deutschen Unternehmen. Wir dürfen uns nicht ausruhen auf unserer bisherigen Erfolgsgeschichte.

Barbara Köfinger, Kaufmännische Geschäftsführerin bei KLINGER

 

Innotech Marketing und Konfektion Rot

Zarah Speck ist neue Vertriebsleiterin

Seit dem 1. Januar 2022 ist Zarah Speck neue Vertriebsleiterin am Standort Rettigheim. Firmengründer und Geschäftsführer Joachim Rapp möchte sich von nun an mehr unter die Arme greifen lassen, um den Vertrieb auf die nächste Ebene zu bringen. Außerdem möchte er sich zukünftig mehr strategischen Projekten widmen, die zur Erreichung der langfristigen Unternehmensziele dienen. Nachdem der Vertrieb im Jahr 2021 ein Umsatzwachstum von mehr als 33 Prozent verzeichnen konnte, freut sich Zarah Speck darauf, an diesem Erfolg anzuknüpfen, indem sie die Strukturen optimiert und das Team zukunftsfähig ausbaut.

Mich begeistert es, die richtigen Menschen in die richtigen Positionen zu entwickeln und gemeinsam im Team Großes zu meistern. Für mich stehen Mensch und Unternehmen im Einklang – der ganzheitliche Ansatz ist hier mein Treiber.  Stillstand ist für mich keine Option und deshalb liegt mein Fokus stets auf Optimierung, welche ich gemeinsam mit meinem Team angehe. Unabdingbar sind dabei immer eine offene und ehrliche Kommunikation sowie ein Miteinander auf Augenhöhe – denn nur gemeinsam können wir wachsen.

Zarah Speck, Vertriebsleiterin bei Innotech

Weicon GmbH & Co. KG

Jeln gehört jetzt zu Weicon

Seit dem 3. Februar 2022 gehört der Hersteller chemischer Spezialprodukte Jeln zu Weicon. Bei Jeln konnte kein Nachfolger gefunden werden, der die Geschäfte des Unternehmens weiterführen wollte. Der Münsteraner Hersteller von Kleb- und Dichtstoffen Weicon erfuhr davon und nutzte die Gelegenheit, um das eigene Portfolio um spezielle Beschichtungssysteme, Vergussmassen und Klebstoffe zu erweitern. Die Expansion bedeutet auch eine große Investition in die Forschung und Entwicklung des Familienunternehmens, die dadurch sehr viel breiter aufgestellt wird. Neue Geschäftsführerin ist Ann-Katrin Weidling.

Diese Möglichkeit zur maßgeschneiderten Anpassung des Klebstoffs auf die spezielle Anwendung beim Kunden wird stark nachgefragt und ist die ideale Ergänzung unseres umfangreichen Angebots an Serviceleistungen.

Ann-Katrin Weidling, Geschäftsführerin von Weicon und Jeln

Als Leistungs­gemeinschaft von Marken­herstellern und Technischen Händlern arbeiten wir für Ihren Erfolg. Deshalb bieten wir Ihnen Produkte und Dienst­leistungen in kompromiss­loser Qualität.

Alle VTH-QUALITÄTSPARTNER