Der VTH-eData-Pool

Mit dem VTH-eData-Pool erhalten Händler und Hersteller Zugriff auf aktuelle und qualitativ hochwertige Produktstammdaten. Durch die zentrale Bereitstellung der Daten profitieren alle Teilnehmer darüber hinaus von spürbaren Effizienz- und Kostenvorteilen beim Stammdatenmanagement.

Einladung zum 5. VTH-eData-Pool-Anwendertreffen

Der Pool wächst und die Vorteile für Händler und Hersteller liegen klar auf der Hand. Bei dem Treffen werden neben Success Stories die Vorteile einer Strategischen Partnerschaft mit dem IFCC aufgezeigt. Auch die neuen Möglichkeiten (IFCC.RuleEngine) und aktuelle Schnittstellen sind Teil des Programms.

5. VTH-eData-Pool Anwendertreffen für Mitglieder, Interessierte und Dienstleister

  • Termin: 30. April
  • Uhrzeit: ca. 9:00 bis 16:30 Uhr
  • Veranstaltungsort: The Squaire Frankfurt Flughafen

Programm (vorläufig)

09:30 – 10:00 Uhr    Eröffnung
10:00 – 10:30 Uhr     Digitalisierungsstrategie – aktuelle Herausforderungen
10:30 – 11:10 Uhr       Händler-Forum 1 (Firmen Maertin und HUG)
11:10 – 11:30 Uhr        Kaffeepause – Networking
11:30 – 12:30 Uhr       Händler – Form 2 (Firmen Krückemeyer, C.A. Loewe, Intest)
12:30 – 13:30 Uhr      Mittagpause – Networking
13:30 – 14:00 Uhr      Nutzen von Standards und einheitlichen Formaten
14:00 – 14:45 Uhr      Neue IFCC.DataManager-Features
14:45 – 15:15 Uhr       Kaffeepause – Networking
15:15 – 15:45 Uhr       Tipps & Tricks für Anwender (Hersteller & Händler)
15:45 – 16:00 Uhr      Entwicklungsplan für den IFCC.DataManager
16:00 – 16:15 Uhr       Zusammenfassung und Verabschiedung

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Anmeldung zum Anwendertreffen

Die Anmeldung erfolgt über ein Formular der IFCC GmbH.  Sie betreibt den VTH-eData-Pool und organisiert das Anwendertreffen.