VTH – Der Lotse des Technischen Handels

Technische Händler bewegen sich heutzutage in einem immer komplexeren Marktumfeld. Auslöser hierfür ist nicht zuletzt die rasant fortschreitende Digitalisierung, die auch im B2B-Bereich neue Vertriebskanäle entstehen lässt, die von Seiten des Technischen Fachhandels bedient werden müssen.

Hinzu kommen immer kürzer werdende Innovationszyklen und eine ständig wachsende Anzahl an Produkten und Dienstleistungen, aus der die Technischen Händler ihr Angebotsportfolio zusammenstellen müssen. Die technologischen Entwicklungen begünstigen zudem den Markteintritt branchenfremder Anbieter, der zusammen mit der zunehmenden Diversifizierung von Geschäftsmodellen die Komplexität des Marktes für Industrieausrüstungsgüter weiter erhöht.

Darüber hinaus führen aber auch ein zunehmender Grad an rechtlicher Regulierung, beispiels-weise im Bereich des Umwelt- und Chemikalienrechts, sowie veränderte Bedürfnisse auf Seiten der Kunden zu erhöhten Anforderungen an die Unternehmen des Technischen Handels. Nicht selten ist in diesem Zusammenhang auf Seiten der Betriebe ein hoher Spezialisierungsgrad erforderlich, um mit den vielfältigen Anforderungen Schritt zu halten.

Diese Entwicklung und die damit einhergehende Komplexität der Rahmenbedingungen unternehmerischen Handelns machen es zunehmend schwierig, die für die Zukunft des Technischen Handels wirklich wichtigen Entwicklungen zu identifizieren und darauf aufbauend eine Entscheidung zu treffen, welcher Weg für das eigene Unternehmen der richtige ist. Aus diesem Grund steigt der Bedarf nach einer Einordnung der kaum noch zu überblickenden Trends und Entwicklungen, die dem Technischen Handel Orientierung bietet.

Der VTH versteht sich deshalb als der zentrale Lotse für die Branche Technischer Handel, der genau diese Funktion erfüllt: Durch die kontinuierliche Analyse und Bewertung wirtschaftlicher, technologischer und regulatorischer Entwicklungen, die Veröffentlichung von Studien und Best-Practice-Lösungen sowie ein auf die spezifischen Bedürfnisse der Branche zugeschnittenes Veranstaltungsprogramm bieten wir unseren Mitgliedern nicht nur Orientierung in turbulenten Zeiten, sondern auch eine Antwort auf die alles entscheidende Frage: Was ist wirklich wichtig für den Technischen Handel?